Schülercup Biathlon in Luisenthal/Oberhof 2018

Schülercup Biathlon in Luisenthal/Oberhof 2018

Alina Nußbicker

Alina Nußbicker

Der Luisenthaler SV war im Rahmen des RWS-Finales/Deutschen Schülercups am Wochenende 28.-30.09.2018 Gastgeber für die besten deutschen Nachwuchsbiathleten der Altersklassen 13-15.

Von unserem SV waren Laura Frische, Felix Schmidt (beide Ak13), Alina Nußbicker, Josephine Stolze, Björn Hönig und Leon Straub (alle Ak15) am Start. Am Freitagnachmittag wurden dabei in der Streitbergarena die Sieger beim Ring-Wertungs-Schießen (RWS) ermittelt. Bei den 13-jährigen Schülern erreichte dabei Felix Schmidt mit 177 Ringen nach 20 Schuss liegend einen hervorragenden 5. Platz. Laura Frische wurde mit 159 Ringen auf Platz 26 geführt. Alina Nußbicker, die seit August am Sportgymnasium lernt und trainiert, traf bei den Schülerinnen der Ak15 166 Ringe, die Rang 10 bedeuteten. Josephine Stolze erreichte mit 120 Ringen Platz 39, Björn Hönig mit 140 Ringen Platz 31 und Leon Straub mit 116 Ringen Platz 33.

Der Samstag stand dann in der Oberhofer DKB-Skiarena ganz im Zeichen des Verfolgungswettkampfes auf Skirollern in der klassischen Technik. Felix Schmidt landete hier wiederum im Vorderfeld auf einem beachtlichen siebten Platz. Laura Frische blieb auf Platz 26. Alina konnte sich mit einer starken Laufleistung auf Rang 5 verbessern. Josi kam im Ziel auf Platz 38, Björn und Leon belegten die Ränge 31 bzw. 32.

Am Sonntag war wiederum die Streitbergarena in Luisenthal Austragungsort der Crossläufe über 3 bzw. 4 Kilometer. Jeweils als Massenstart ausgetragen, hatten die Sportler unter Staffelbedingungen jeweils noch 3 Nachlader zur Verfügung. Da die ersten Elf im Ziel allesamt fehlerfrei blieben, musste Felix Schmidt nach 2 Schießfehlern mit Rang 13 zufrieden sein. Alina Nußbicker blieb ebenfalls ohne Fehler und erreicht mit Platz 8 erneut ein Top-10-Ergebnis. Josephine musste eine Scheibe stehen lassen und wurde 34. und Björn kam mit ebenfalls einem Fehler auf Platz 27. Laura und Leon waren am Sonntag nicht am Start.

Die detaillierten Resultate sind unter www.biathlon-nachwuchs.de nachzulesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.